„Die ‚Hessen-Champions‘ der vergangenen Jahre zeigen, wie facettenreich die hessische Unternehmenslandschaft ist. Wir möchten die Qualität dieser Unternehmen der Öffentlichkeit mit unserem Wettbewerb stärker ins Bewusstsein rufen“, erklärt Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, der Schirmherr des Wettbewerbs. „Gerade in Anbetracht der aktuell schwierigen Bedingungen bieten wir weiteren hessischen Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit, sich zu bewerben und verlängern die Bewerbungsfrist bis 30. Juni 2021“, so Al-Wazir.

Zum Artikel

Der Startschuss für die Suche nach den „Hessen-Champions 2021“ ist gefallen. Gesucht werden auch in diesem Jahr innovative Unternehmen in Hessen, die in ihrer Branche weltweit führend sind, unter Berücksichtigung ihrer Größe überdurchschnittlich viele neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen oder neue Produkte oder Verfahren entwickelt haben. Aus allen Bewerbungen werden zunächst drei bis vier Unternehmen pro Kategorie für das Finale nominiert. Die Nominierten stellen sich dann im September mit kurzen Präsentationen der Hauptjury aus Wirtschaft, Politik und Medien vor.

Zum Artikel

Ein international führender Spezialist und Technologieentwickler für Schweiß- und Schneidtechnik, ein Bio-Lebensmittelhändler mit 3.250 Mitarbeitern und ein Familienunternehmen mit einem eigenen Forschungsinstitut für innovative Lichttechnik – die Gewinner der „Hessen-Champions 2020“ zeigen die enorme Bandbreite der hessischen Wirtschaft und belegen, wie Unternehmen die Herausforderungen des Strukturwandels auf ganz unterschiedliche Art und Weise bewältigen.

Zum Artikel

Und Sie können online live dabei sein.

Die Auszeichnung der Hessen-Champions findet erstmalig in hybrider Form statt. Fiebern Sie vor Ihren Bildschirmen mit, wenn Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, VhU-Präsident Wolf Matthias Mang und MBGH-Chef Jürgen Zabel die „Hessen-Champions 2020“ auszeichnen.

Zum Artikel

Neun Finalisten stehen fest

Neun hessische Unternehmen haben in diesem Jahr das Finale des Wettbewerbs „Hessen-Champions“ erreicht. Dies teilten das Hessische Wirtschaftsministerium, die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH in Wiesbaden mit. Die Jury hat die Finalisten aus insgesamt 79 Kandidaten aus allen Regionen des Landes ausgewählt. Die Auszeichnung der Preisträger findet in diesem Jahr unter strengen Hygienevorgaben am 28. Oktober im großen, neuen RheinMain CongressCenter statt. Zum Artikel

Hessische Weltmarktführer, Jobmotoren und Innovationen gesucht – trotz und auch gerade in Zeiten der Corona-Krise

Unternehmen für besondere unternehmerische Erfolge zu würdigen, ist das Ziel des Wettbewerbs „Hessen-Champions“, der 2020 zum 20. Mal stattfindet. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW), die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH (MBG H) und die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hessen Trade & Invest (HTAI) rufen Firmen mit Sitz in Hessen auf, sich zu beteiligen. Der Wettbewerb vergibt Preise in den drei Kategorien Innovation, Weltmarktführer und Jobmotor.

Zum Artikel

Unternehmen für herausragende Leistungen auszuzeichnen, ist das Ziel des Wettbewerbs „Hessen-Champions“. Gesucht werden innovative Unternehmen in Hessen, die in ihrer Branche weltweit führend sind, unter Berücksichtigung ihrer Größe überdurchschnittlich viele neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen oder neue Produkte oder Verfahren entwickelt haben.
Bereits zum 20. Mal würdigen das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Kooperation mit der MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH besondere unternehmerische Erfolge.

Zum Artikel

Ministerpräsident Volker Bouffier, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und VhU-Präsident Wolf Matthias Mang zeichnen Bender GmbH & Co. KG aus Grünberg, Faubel & Co. Nachfolger GmbH aus Melsungen, Emma – The Sleep Company (Bettzeit GmbH) aus Frankfurt am Main sowie Hexagon Manufacturing Intelligence aus Wetzlar aus

Zum Artikel

Zehn hessische Unternehmen haben in diesem Jahr das Finale des Wettbewerbs „Hessen-Champions“ erreicht. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW), die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG H) in Wiesbaden mit. Die Jury hat die Finalisten aus insgesamt 49 Kandidaten aus allen Regionen des Landes ausgewählt. Die Preisträger werden beim Hessischen Unternehmertag am Dienstag, 5. November, ab 16 Uhr im Kurhaus Wiesbaden von Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir vor mehr als 1.000 geladenen Gästen geehrt.

Zum Artikel

HEWI Heinrich Wilke GmbH (Bad Arolsen), Wagner GmbH & Co. KG (Fulda), Air Profile GmbH (Kassel) und WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG (Spangenberg) ausgezeichnet.

Auf dem 27. Hessischen Unternehmertag der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) wurden heute im Wiesbadener Kurhaus die „Hessen-Champions 2018“ ausgezeichnet. Neun Bewerber hatten es 2018 ins Finale von Hessens angesehenstem Unternehmenswettbewerb geschafft, vier von ihnen erhielten Auszeichnungen in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor und Innnovation.

„Hessens Unternehmen sind innovativ und international erfolgreich“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir bei der Preisverleihung. „Das gilt gerade auch für die vielen kleinen und mittleren Firmen, die der breiten Öffentlichkeit oft gar nicht bekannt sind. Mit dem Wettbewerb Hessen Champions möchten wir ihre Leistungen ins Rampenlicht stellen.“ Die Jury hatte die Finalisten aus 61 Kandidaten ausgewählt.

Zum Artikel

Neun hessische Unternehmen haben in diesem Jahr das Finale des Wettbewerbs "Hessen Champions 2018" erreicht. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG H) in Wiesbaden mit. Die Jury hatte die Finalisten aus insgesamt 61 Kandidaten ausgewählt.

"Hessens Wirtschaft entwickelt sich dynamisch und beschäftigt von Jahr zu Jahr mehr Menschen", sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. "Das ist vor allem ein Erfolg der hessischen Unternehmen und ihrer Beschäftigten. Wir freuen uns über die vielen innovativen Unternehmerinnen und Unternehmer, die dafür sorgen, dass Hessen im internationalen Wettbewerb ganz oben mitspielt. Sie wollen wir mit der Auszeichnung würdigen."

Zum Artikel

Viele herausragende Projekte wurden bereits eingereicht. Ihres fehlt noch? Nutzen Sie die verbleibenden sechs Wochen bis zur finalen Frist am 20. Juni. „Wenn Sie Ihrer Konkurrenz eine Freude machen wollen: Nehmen Sie einfach nicht am Wettbewerb Hessen Champions teil. Lassen Sie anderen die Chance, mit ihrem Unternehmen ins Rampenlicht zu kommen“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir heute in Wiesbaden.

Neue Runde, neues Glück: Wenn Sie die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb am 26. April 2018 versäumt haben, bekommen Sie jetzt noch eine 2. Chance: „Wir hatten die erste Einreichfrist verpasst, aufgrund der Einbindung in ein wichtiges Projekt. Aber es hat sich letztendlich gelohnt, in die Verlängerung zu gehen. Das hat nicht nur unsere Wettbewerbsteilnahme gerettet, sondern uns auch die Auszeichnung Hessen-Champions 2017 in der Kategorie Weltmarktführer eingebracht“, berichtete Dr. Ulrich Raab, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Preisträgers Nord-Micro GmbH & Co. OHG aus Frankfurt.

Zum Artikel

Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs Hessen-Champions 2018 läuft. Der Innovations- und Wachstumspreis des Landes Hessen sucht Unternehmen mit Tatkraft und Erfindergeist. Eine Experten-Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien nominiert die Finalisten und wählt die Sieger für die Preisverleihung aus.

Haben Sie eine innovative Strategie entwickelt oder eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze in Hessen geschaffen? Hat Ihr Unternehmen erfolgreich Marktanteile im Ausland gewonnen oder ausgebaut? Dann sind Sie ein aussichtsreicher Kandidat für den Wettbewerb Hessen-Champions.

Bewerben Sie sich bis zum 26. April 2018. Überzeugen Sie die Jury mit einer innovativen Produktidee, neu geschaffenen Stellen oder einer internationalen Markt- strategie.

Mit den Kategorien Innovation, Jobmotor und Weltmarktführer haben wir sicherlich eine, die zu Ihren innovativen und erfolgreichen Projekten passt. Schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite vorbei und erzählen Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte.

  • Innovations- und Wachstumspreis des Landes Hessen zum 17. Mal verliehen
  • Auszeichnung in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor und Innnovation
  • Verleihung auf dem Hessischen Unternehmertag

Auf dem 26. Hessischen Unternehmertag der Vereinigung der hessischen Unternehmer-verbände (VhU) wurden heute im Wiesbadener Kurhaus die „Hessen-Champions 2017“ ausgezeichnet. Zehn Bewerber hatten es 2017 ins Finale von Hessens angesehenstem Unternehmenswettbewerb geschafft, drei von ihnen erhielten Auszeichnungen in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor und Innnovation. „Hessen ist ein Land der unternehmerischen Champions und Gründerland Nummer 1 in Deutschland. Mit den Hessen Champions möchten wir besonders kleinen und mittleren Unternehmen eine Plattform bieten, ihre wirtschaftliche Erfolgsgeschichte zu präsentieren“, sagte der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. Die Jury hatte die Finalisten aus 65 Kandidaten ausgewählt. „Die Leistungen innovativer Unternehmen prägen die Entwicklung unseres Landes und machen Hessen zu einer Top-Adresse zum Leben und Arbeiten“, sagte der Minister.

Zum Artikel

Zehn hessische Unternehmen haben in diesem Jahr das Finale des Wettbewerbs „Hessen-Champions 2017“ erreicht, eins davon gleich in zwei Kategorien. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG H) am Freitag in Wiesbaden mit. Die Jury hatte die Finalisten aus insgesamt 65 Kandidaten ausgewählt. „Alle 65 Teilnehmer haben eine Erfolgsgeschichte zu erzählen. Sie sind allein deshalb schon ein Gewinner, weil sie sich in einem harten Wettbewerbsumfeld hervorragender Unternehmer durchgesetzt haben“, erklärten der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, VhU-Präsident Wolf Matthias Mang und Jürgen Zabel, Geschäftsführer der MBG H. „Wir freuen uns über die Vielzahl innovativer und engagierter Unternehmer, die dafür sorgen, dass Hessen auch im internationalen Wettbewerb ganz oben mitspielt.“ Der Innovations- und Wachstumspreis des Landes Hessen umfasst die Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor und Innnovation.

Zum Artikel

„Noch sechs Wochen können sich Hessens Unternehmen um den Titel 'Hessen-Champions 2017' bewerben“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir heute in Wiesbaden: „Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 19. Juni 2017 verlängert.“


Die Initiatoren – das Wirtschaftsministerium, die Vereinigung der hessischen Unternehmer-verbände (VhU) und die MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH rufen alle Firmen mit Sitz in Hessen auf, sich am Endspurt zu beteiligen: „Unsere Jury freut sich auf Ihre Bewerbungen und auch darauf, die Gewinner am 7. November im Kurhaus Wiesbaden zu feiern“, ergänzte VhU-Präsident Wolf Matthias Mang. Gesucht werden kreative und innovative Unternehmen mit klugen Konzepten und zukunftsweisenden Ideen. „Gerade kleinen und mittleren Unternehmen möchten wir eine Plattform bieten, ihre wirtschaftlichen Erfolgsgeschichten zu präsentieren“, erläuterte MBG H-Geschäftsführer Jürgen Zabel.


Die Preise werden in drei Kategorien verliehen: Weltmarktführer, Jobmotor und Innovation. In der Kategorie Weltmarktführer werden hessische Unternehmen gesucht, die in ihrer Branche mit einem Produkt oder einer Dienstleistung weltweit führend sind. Bei der Auswahl des Jobmotors berücksichtigt die Jury Unternehmen, die überdurchschnittlich viele neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen haben. Die Kategorie Innovation wendet sich an Unternehmen mit innovativen Produkten und Ideen und spricht vor allem kleine und mittlere Betriebe an.


Zum Artikel

Am 25. Oktober 2016 wurden auf dem 25. Hessischen Unternehmertag der VhU (Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände) im Wiesbadener Kurhaus die „Hessen-Champions 2016“ ausgezeichnet:

  • Kategorie Weltmarktführer: ESM Energie- und Schwingungstechnik Mitsch GmbH
  • Kategorie Jobmotor: papperts GmbH & Co. KG
  • Kategorie Innovation: SMINNO GmbH und Jöst GmbH
Zum Artikel

63 Unternehmen haben sich beworben, 11 haben das Finale des Wettbewerbs „Hessen-Champions 2016“ erreicht. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG H) am Montag mit. „Wer es ins Finale geschafft hat, ist in jedem Fall schon ein Gewinner, der sich in einem harten Wettbewerbs-umfeld durchgesetzt hat. Wir sind immer wieder aufs Neue erstaunt, wie viele oft ‚heimliche‘ Champions sich Jahr für Jahr mit tollen Bewerbungen an Hessens renommiertestem Unter-nehmenswettbewerb beteiligen. Wir Zum Artikel

Die Frist für die Anmeldung zum Wachstums- und Innovationspreis des Landes Hessen wird verlängert und endet am 24. Mai 2016. Drei Wochen mehr Zeit, sich einen der begehrten Preise zu sichern.

Zum Artikel

Am 27. Oktober 2015 wurden auf dem 24. Hessischen Unternehmertag der VhU (Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände) im Wiesbadener Kurhaus die drei „Hessen-Champions 2015“ ausgezeichnet:

  • Kategorie Weltmarktführer: JUMO GmbH & Co. KG
  • Kategorie Jobmotor: EDAG Engineering GmbH
  • Kategorie Innovation: TEXMER GmbH & Co. KG
  • Zum Artikel

    Der Innovations- und Wachstumspreis „Hessen-Champions 2016“ geht in die Verlängerung! Gemeinsam mit der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH (MBG H) würdigt das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung wieder besondere unternehmerische Erfolge: als „Hessen-Champions 2016“ in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor oder Innovation!

    Bewerben können sich alle Unternehmen mit Sitz in Hessen. Bewerbungsschluss ist jetzt der 24. Mai 2016, die Preisverleihung wird am 25. Oktober stattfinden. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen „Hessen-Champion 2016“!

    Auch in diesem Jahr werden die „Hessen-Champions“ in den Kategorien Jobmotor, Innovation und Weltmarktführer ausgezeichnet. Bereits zum 16. Mal verleihen das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und die VhU in Kooperation mit der MBG H in diesem Jahr den Innovations- und Wachstumspreis. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sind eingeladen, sich in der Kategorie Innovation zu bewerben.

    Zum Artikel
    LAND HESSEN IMAGEFILM

    The Hessen Way of Life

    Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.