Preisträger

Hessen-Champions 2007 der Kategorie Weltmarktführer
Finalist

Durch den Zusammenschluss der kerntechnischen Aktivitäten von Framatome und Siemens entstand Anfang 2001 Framatome ANP, die im April 2006 in AREVA NP umbenannt wurde. An dem Unternehmen sind AREVA zu 66 % und Siemens zu 34 % beteiligt.

AREVA NP ist das weltweit führende Unternehmen für die Auslegung und schlüsselfertige Errichtung von Kernkraftwerken und Forschungsreaktoren sowie für Modernisierung, Instandhaltung und Reparatur, Elektro- und Leittechnik, Schwerkomponenten-Fertigung und Brennelementversorgung für eine große Zahl von Reaktortypen. Von Standorten in Frankreich, Deutschland und den USA aus arbeitet AREVA NP in allen Teilen der Welt. Im Geschäftsjahr 2006 wurde ein Umsatz von rund 2,9 Milliarden Euro erzielt.

Zu den derzeitigen Großprojekten gehören der Neubau von Kernkraftwerken in Asien sowie die Errichtung eines evolutionären Druckwasserreaktors (EPR) in Finnland. Auch der französische Energieversorger Electricité de France (EDF) hat sich im Oktober 2004 für den Bau eines EPR in der Normandie am Standort Flamanville entschieden. Dieser zukunftweisende Druckwasserreaktor der dritten Generation baut auf der erprobten Technik der modernsten Kernkraftwerke aus Frankreich und Deutschland auf.

AREVA NP kann bei allen Geschäftsaktivitäten auf umfassende Erfahrungen, Kompetenzen sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für sämtliche Reaktortechnologien, mit dem Schwerpunkt auf Druck- und Siedewasserreaktoren, zurückgreifen. Auch in Zukunft versorgen mehr als 15.500 Mitarbeiter Kraftwerksbetreiber in der ganzen Welt mit optimalen Lösungen für ihre vielfältigen Herausforderungen. Das Unternehmen hat das Anliegen, den Kunden zu helfen, sicheren, umweltfreundlichen und kostengünstigen Strom aus Kernenergie bereitstellen zu können.

Am Standort Offenbach arbeiten rund 800 Mitarbeiter - überwiegend hochqualifizierte Ingenieure und Naturwissenschaftler. Sie sind insbesondere in der Bau- und Errichtungsplanung für neue Kernkraftwerke und die Modernisierung bereits bestehender Anlagen tätig. Daneben werden elektro- und leittechnische Projekte für Kernkraftwerke in aller Welt bearbeitet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Kompetenz für die Weiterentwicklung von Siedewasserreaktoren. Der Personalbestand ist seit 2004 um nahezu 60 % gewachsen. Der Bedarf an neuen Mitarbeitern wird sich in den nächsten Jahren auf diesem Niveau weiter fortsetzen.

AREVA NP GmbH, Standortes Offenbach

Kontakt

AREVA NP GmbH, Standortes Offenbach
Kaiserleistraße 29
63067 Offenbach am Main

Tel. +49 (0) 69 25 57-0

www.areva-np.com



LAND HESSEN IMAGEFILM

The Hessen Way of Life

Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.