Preisträger

Hessen-Champions 2012 der Kategorie Jobmotor
Gewinner

Einer der größten mittelhessischen Arbeitgeber investiert in die Zukunft

Die Fritz Winter Eisengießerei engagiert sich als einer der größten Arbeitgeber in Mittelhessen mit hohen Investitionen für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen am Standort Deutschland. Allein in der Zeit von 2010 bis 2011 schaffte Fritz Winter 384 neue Jobs.
Die Eisengießerei ist im nationalen und internationalen Wettbewerb exzellent aufgestellt und somit in der Lage, seinen Mitarbeitern eine Vielzahl zukunftssicherer und interessanter Karrieremöglichkeiten anzubieten. Als Ausbildungsbetrieb sieht das Unternehmen eine gesellschaftliche Verpflichtung darin, auch eine berufliche Bildung zu bieten. Jedes Jahr bestehen dort rund 40 Auszubildende ihre Abschlussprüfungen und etwa fünf Fachhochschulabsolventen schließen ihre Praktika erfolgreich ab. Viele junge Menschen machen jährlich von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten Gebrauch, die Fritz Winter im technischen, kaufmännischen, gastronomischen und IT-Bereich anbietet.
Der Schwerpunkt der 15 Ausbildungsberufe liegt in der Produktion. Für Abiturienten, die sich nicht sicher sind, ob sie sich für eine Ausbildung oder ein Studium entscheiden sollen, bietet Fritz Winter mit dem dualen Studium an der Technischen Hochschule Mittelhessen eine ideale Lösung. Das duale Studium zeichnet sich durch mehrwöchige Praxisphasen im Unternehmen aus.
Fritz Winter ist Lieferant und Partner bei der Entwicklung und Produktion von Fertigteilkomponenten und komplexen Systembauteilen für die Automobil-, Nutzfahrzeug- und Hydraulikindustrie weltweit. Das solide mittelständische Familienunternehmen ist die größte konzernunabhängige Gießerei Europas. Fritz Winter ist führender Zulieferer für namhafte Firmen der Automobil-, Nutzfahrzeug- und Hydraulikindustrie.
Als innovativer Hersteller gehört das Unternehmen zur Weltspitze. Zunehmend versteht sich Fritz Winter als Entwicklungspartner seiner Kunden. Mit seiner großen Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Bremsen-, Fahrwerk-, Motoren- und Hydraulikteile integriert sich Fritz Winter in den Prozessfluss seiner Kunden. Das Unternehmen hat seinen Sitz im mittelhessischen Stadtallendorf sowie zwei weitere Fertigungsstandorte (Laubach und Nieder-Ofleiden) und beschäftigt zurzeit rund 3740 Mitarbeiter.

PVA TePla AG

Kontakt

Fritz Winter Eisengießerei GmbH & Co.KG
Albert-Schweitzer-Str. 15
35260 Stadtallendorf

Tel. +49 (0) 6428 78-0
Fax +49 (0) 06428 78-6211

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fritzwinter.de

LAND HESSEN IMAGEFILM

The Hessen Way of Life

Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.