Preisträger

Hessen-Champions 2008 der Kategorie Jobmotor
2. Platz

Innovation aus Tradition
Die Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches Unternehmen. Die Wurzeln reichen über 500 Jahre in die Metallverhüttung und -verarbeitung zurück. Im Jahr 1482 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, ist das Unternehmen seit 1827 im Besitz der Familie Heusler. Heute zählt es zu den weltweit führenden Herstellern von Legierungen für Thermoelemente, Widerstandslegierungen sowie niederohmigen Präzisions- und Leistungswiderständen.
Auch der junge Bereich Messtechnik setzt bereits Maßstäbe. Mit dem ISAASIC, dem ersten kompletten, voll integriertem Messwert-Erfassungssystem für elektronisches Batteriemanagement im Automobil, gelang 2002 ein technisches Glanzstück.

Traditionelle Werte, moderne Fertigungsverfahren und modernes Management sowie die hohe Innovationskraft sind die Basis für unseren Erfolg. In allen Unternehmensbereichen definieren unsere Produkte weltweit immer wieder aufs Neue den Stand der Technik.

Fertigung am Standort Dillenburg
Die Isabellenhütte ist das älteste Industrieunternehmen in Hessen. Am Firmensitz und Produktionsstandort Dillenburg sind rund 500 Mitarbeiter beschäftigt. Es ist unsere Philosophie, und ein wesentlicher Erfolgsfaktor, eine hohe Fertigungstiefe in unseren Wertschöpfungsprozessen zu realisieren: von der Schmelze über Walzwerk, Drahtzieherei, Isolierabteilung und kompletter Bauelementefertigung bis hin zur Endprüfung.

Dadurch ist eine flexible, unabhängige Produktion möglich. Wir können dauerhaft hochwertige Produkte garantieren, weil Entwicklung, Qualitätssteuerung und technisches Know-how in unserer Hand liegen.
Ein fester Bestandteil unserer Produktion ist der ausgedehnte Maschinenbau mit derzeit 50 Mitarbeitern, mit dem wir in der Lage sind effektive Betriebsmittel auf unsere Anforderungen maßzuschneidern.

Wir sind Partner namhafter internationaler Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Unser Vertrieb wird von Vertretungen in Deutschland sowie allen maßgeblichen Industrieländern weltweit unterstützt. Der Exportanteil beträgt mehr als 50 % des Gesamtumsatzes.

Wertschöpfung durch Wertschätzung
Wir streben langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern an. Bei der Isabellenhütte arbeiten heute Kinder und Enkelkinder früherer Mitarbeiter. Zur Philosophie des Unternehmens gehört es, kommenden Generationen sichere Arbeitsplätze zu bieten. Daher liegt unser Hauptaugenmerk auf profitablem Wachstum unter der Maßgabe ständiger Innovation sowie Produkt- und Prozessverbesserungen.

Qualität als Selbstverständnis
Die Isabellenhütte steht zum Standort Deutschland. „Made in Germany“ verstehen wir als Bekenntnis zum Fertigungsstandort und zur Produktion hochwertiger Produkte.

Die Isabellenhütte ist mit vielen ihrer Produkte Technologieführer. Um diese Vorreiterrolle einnehmen und weiterentwickeln zu können, bedarf es einer konsequenten Ausrichtung auf ständige Produkt- und Prozessverbesserungen.

Unser Qualitätsmanagement-System ist nach den Normen DIN EN ISO 9001:2000 und ISO TS 16949:2002 zertifiziert.

Für die Technologie „Einstellen, Messen und Verpacken von Application Specific Integrated Circuits (ASIC)“ erhielten wir die Herstelleranerkennung IECQ-CECC (IEC Qualitätssystem für Bauelemente der Elektronik).

Durch die Anwendung dieses in allen Unternehmensbereichen gelebten Qualitätsmanagement-Systems wird eine systematische Planung, Überwachung und Steuerung organisatorischer und technischer Prozesse erreicht.

ISABELLENHÜTTE Heusler GmbH & Co. KG

Kontakt

ISABELLENHÜTTE Heusler GmbH & Co. KG
Eibacher Weg 3-5
D-35683 Dillenburg

Tel. +49 (0) 2771 934-0
Fax +49 (0) 2771 23030

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.isabellenhuette.de

LAND HESSEN IMAGEFILM

The Hessen Way of Life

Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.