Preisträger

Hessen-Champions 2015 der Kategorie Innovation
Finalist

Überall dort, wo Bewegung kontrolliert, wo Wege, Winkel, Positionen, elektrische Ströme oder magnetische Felder gemessen werden, kommen die magnetoresistiven (MR-) Sensoren von Sensitec zum Einsatz. 1999 in Lahnau gegründet, konnte Sensitec rasch expandieren und gehört heute mit 160 Mitarbeitern zu den Technologie- und Marktführern in der Sensorindustrie.

Für großes Medieninteresse sorgte 2012 die spektakuläre Marsmission „Curiosity“, mit Sensoren von Sensitec an Bord, um die Position von Rädern, Roboterarm und Kamerakopf zu erfassen. Sensitec verfügt über Europas leistungsfähigste Waferfabrik für die Produktion von MR-Chips. Unter automobilen Qualitätsanforderungen entstehen Mikrochips in Dünnschichttechnik, z. B. für die Industrieautomation, Medizintechnik oder den Automobilsektor. Diese werden entsprechend den Anforderungen eines anspruchsvollen weltweiten Marktes mit Elektronik ergänzt und zum Sensorsystem komplettiert. Die Kunden profitieren von hoch motivierten Mitarbeitern, technologischer Kompetenz, langjähriger Branchenerfahrung und hohem Qualitäts- und Serviceanspruch, der durch ein strenges Qualitätsmanagement garantiert wird.

Immer wieder ist Sensitec Impulsgeber für technischen Fortschritt, was u. a. durch das regelmäßige Engagement in Forschungsprojekten des BMBF oder auch mit Universitäten und Hochschulen gefördert wird. Belohnt wurde die Kreativität in der Produktentwicklung durch zahlreiche Auszeichnungen für Produktinnovationen.

Sensitec GmbH

Kontakt

Sensitec GmbH
Gewerbestraße 5-9
35633 Lahnau

Tel. +49 (0) 6441 9788-0
Fax +49 (0) 6441 9788-17

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://sensitec.com

Sensitec GmbH
LAND HESSEN IMAGEFILM

The Hessen Way of Life

Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.