Preisträger

Hessen-Champions 2007 der Kategorie Jobmotor
Finalist

Vor über 50 Jahren in Frankfurt am Main gegründet, gehört die Union Investment Gruppe mit 171 Mrd. Euro Assets under Management per Ende Juni 2007 in Europa zu den großen und in Deutschland zu den vier größten Anbietern von Asset Management Dienstleistungen. Insbesondere die letzten Jahre waren geprägt von hohem Umsatz- und Ertragswachstum und einem kontinuierlichen Personalaufbau. So konnte die Zahl der Mitarbeiter in den vergangenen zehn Jahren nahezu vervierfacht werden, allein 2006 wurden 263 neue Mitarbeiter(innen) eingestellt.

Heute kümmern sich insgesamt 2.300 Mitarbeiter(innen) um die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau von über 4,3 Mio. Investmentfondskunden des genossenschaftlichen FinanzVerbundes, wobei die Zahl der Anleger mit einem UnionDepot allein im Jahr 2006 um rund 240.000 zunahm. Die Ende Juni 2007 verwalteten Publikumsfonds mit einem Volumen von 111 Mrd. Euro umfassen unter anderem Aktien-, Renten-, Geldmarkt- und Offene Immobilienfonds, die in allen Volksbanken, Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD-Banken und genossenschaftlichen Kirchenbanken erhältlich sind.



Gleichzeitig gehört die Union Investment Gruppe mit ihrem Angebot für institutionelle Investoren, wie Banken, Versicherungen, Pensionskassen oder Stiftungen, zu den ersten Adressen in Europa. Die Asset Management-Experten verwalten für über 1.000 institutionelle Investoren aus dem In- und Ausland Ende Juni 2007 ein Vermögen von rund 60 Mrd. Euro.

Zur Union Investment Gruppe gehören Tochtergesellschaften, Beteiligungen beziehungsweise Niederlassungen und Repräsentanzen in Frankfurt am Main und Hamburg sowie außerhalb Deutschlands in Hong-Kong, Luxemburg, Madrid, Mailand, Rom und Warschau.

Union Asset Management Holding AG

Kontakt

Union Asset Management Holding AG
Wiesenhüttenstraße 10
60329 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0) 180 3 959501

www.union-investment.de



LAND HESSEN IMAGEFILM

The Hessen Way of Life

Der Imagefilm des Landes wirbt bei Investoren im In- und Ausland für Hessen als starken Wirtschaftsstandort.